Fachanwalt für Erbrecht und Familienrecht und mehr in Essen

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns

FachanwAlt für Erbrecht und FamilIenrecht in Essen

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns

FachanwAlt für Erbrecht und FamilIenrecht in Essen

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns

Wenn Sie auf der Suche nach einer persönlichen, auf Ihre Interessen zugeschnittenen und erfolgsorientierten Rechtsberatung und -vertretung sind, haben Sie diese bei den Rechtsanwälten Mundstock und Lischka gefunden!

Die Rechtsanwaltskanzlei steht täglich zwischen 09:00 Uhr und 17:30 Uhr für Anfragen und Terminvereinbarungen zur Verfügung. Hinzu kommt die Möglichkeit, mit uns per Fax und E-Mail Kontakt aufzunehmen. 

Das Büro ist technisch auf dem neuesten Stand. 

Täglich werden die aktuellen Entscheidungen und Pressemitteilungen der obersten Gerichte abgerufen und verarbeitet. Ergänzt wird dies durch eine umfangreiche Rechtsbibliothek. 

Die Organisation der Kanzlei wird weiterhin durch die neueste Softwareentwicklung im anwaltlichen Bereich unterstützt. 

Bei den Mandantinnen und Mandanten handelt es sich vorwiegend um Privatleute und Selbständige, denen in nahezu allen Rechtsfragen eine kompetente Beratung zugutekommt. 

Die spezielle Ausrichtung liegt im Erbrecht und Familienrecht, in denen Herr Rechtsanwalt Mundstock schon vor mehreren Jahren seine Fachanwaltstitel erworben hat.
Die spezielle Ausrichtung seiner Tochter, Frau Rechtsanwältin Katrin Lischka, liegt im Ausländerrecht. Sie hat jedoch bereits die Fachanwaltskurse im Familienrecht und Arbeitsrecht vor einigen Jahren erfolgreich abgeschlossen. 

Zu näheren Informationen verweisen wir auf unsere Rubriken „Tätigkeiten“ und "Philosophie“.

Rechtsanwalt Notar a.D. Michael Mundstock – Fachanwalt für Familienrecht und Erbrecht

Das rechtswissenschaftliche Studium absolvierte RA Mundstock an den Universitäten Münster und Bochum.
Nach dem zweiten Staatsexamen wurde er im Jahre 1976 zur Anwaltschaft zugelassen. 

Die Ernennung zum Notar erfolgte im Jahre 1984. Mit Vollendung des 70. Lebensjahres schied er im Jahre 2015 aus dem Notaramt aus. 

Da Herr Mundstock über besondere Kenntnisse im Familien- und auch Erbrecht verfügt und diese auch zahlreich in der Praxis unter Beweis stellen konnte, wurden ihm die Titel „Fachanwalt für Familienrecht“ (1998) sowie „Fachanwalt für Erbrecht“ (2006) verliehen. Neben den Sprachen Deutsch und Englisch beherrscht Rechtsanwalt Mundstock ebenso Französisch und Spanisch und kann Sie daher auch auf diesen Sprachen juristisch beraten.

Rechtsanwältin Katrin
Lischka, geborene Mundstock

Rechtsanwältin Katrin Lischka ist seit 2008 als Anwältin zugelassen und in der Kanzlei tätig. Sie hatte schon während ihrer Refendarzeit in die Kenntnisse im Anwaltsbereich erworben. Weiterhin hat sie die Qualifizierung zur Verfahrenspflegerin in Familienrechtsangelegenheiten erhalten. 

Tätigkeitsbereiche

Familienrecht


Herr Rechtsanwalt Mundstock verfügt als Fachanwalt für Familienrecht über einschlägige Kenntnisse im Zusammenhang mit Trennungen und Scheidungen. Er weiß, was es bei der ehelichen Gütertrennung, Vermögensaufteilung und Schuldenaufteilung zu beachten gilt und stellt Unterhaltsberechnungen nach der Düsseldorfer Tabelle und den jeweiligen Bedürfnissen der Mandantschaft an. 

Aufgrund seiner vielfältigen Sprachkenntnisse befasst sich Rechtsanwalt Mundstock auch vermehrt mit dem internationalen Familienrecht und der Scheidung von binationalen Ehen. Ein besonderes Augenmerk kommt hierbei den Kindschaftssachen zu. Hierbei geht es insbesondere um das Aufenthaltsbestimmungs-, Sorge- und Umgangsrecht. 


Erbrecht


Aufgrund seiner langjährigen notariellen Tätigkeit (30 Jahre) hat Rechtsanwalt Mundstock lange Erfahrung bei der Lösung erbrechtlicher Probleme. Dabei geht es um die Abfassung von letztwilligen Verfügungen und Überprüfung derselben bei der Auslegung des letzten Willens. 

Dies geschieht sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene. 

Ein besonderes Aufgabengebiet liegt in der Auseinandersetzung von Miterben.
Hierbei ist Rechtsanwalt Mundstock auch damit befasst, Testamentsvollstreckungen durchzuführen. 


Hierbei geht es unter Anderem um die Regelung steuerlicher Sachverhalte. 

Die Abfassung von Erbschaftssteuererklärungen spielen hierbei einen besonderen Aspekt. 

Dabei führt der Rechtsanwalt die notwendigen Verhandlungen mit Finanzämtern, Behörden, Banken sowie Gerichten und befasst sich in diesem Zusammenhang immer mehr mit den Pflichtteilsansprüchen der Enterbten.


Weitere Rechtsgebiete: 


Rechtsanwalt Mundstock hat im Laufe seiner Tätigkeit zahlreiche Strafsachen, Sozialrechtsangelegenheiten, Sachen aus dem Arbeitsrecht, Mietrecht und Schadenersatzrecht bearbeitet.

In letzter Zeit befasst er sich insbesondere mit dem Recht der Verbraucher aus dem Dieselskandal, zumal er selbst Geschädigter ist. 


Beide Anwälte sind insbesondere bei sozialrechtlichen Fragen auf dem neuesten Stand und beraten in Angelegenheiten, die das Jobcenter betrifft und führen diesbezüglich auch Prozesse durch.


Schadensersatzrecht & Schmerzensgeld

Ihnen ist durch einen Unfall, einen Vertragsbruch, einer Behandlung oder etwas anderem ein Schaden entstanden? Ganz gleich, ob es sich dabei um einen materiellen Schaden oder einen Schaden an Ihrer Person handelt, Sie können Ersatzansprüche geltend machen – und mithilfe eines kompetenten Rechtsanwalts können Sie sogar weitaus mehr Entschädigungen erhalten als das, was Ihnen z. B. Versicherungen von sich aus bereit sind zu zahlen.


Mietrecht 


Frau Rechtsanwältin Lischka klärt Sie gerne über all Ihre Rechte und Pflichten, die aus dem Mietvertrag hervorgehen, auf und unterstützt Sie dabei, diese gegenüber Ihrem Vermieter durchzusetzen. Vermieter hingegen können sich gerne an sie wenden, wenn eine Anpassung der Mietverträge an die aktuelle Rechtsprechung erforderlich ist. Alle Anliegen, die sowohl Mieter als auch Vermieterin diesem Zusammenhang haben, werden von Rechtsanwältin Lischka sachgerecht und individuell gelöst: Kautionssachen, Mietmängel, Modernisierungs- und Reparaturkosten, Nebenkosten- sowie Betriebskostenabrechnungen sind hierbei nur beispielhaft zu nennende Themen.


Ausländerrecht


Frau Rechtsanwältin Lischka befasst sich insbesondere mit dem Ausländerrecht. 

Verfahren vor den Ausländerämtern und den Verwaltungsgerichten sind für sie das tägliche Brot. In dieser Materie hat sie sich schon seit mehreren Jahren eingearbeitet und ist hochmotiviert. 

Sie spricht Englisch und Spanisch. 
Sie nimmt regelmäßig an Fachtagungen an Familien- und Arbeitsrecht teil und ist daher in diesen Gebieten auch auf dem neuesten Stand. 




Philosophie

Die individuelle, auf den jeweiligen Mandanten zugeschnittene Beratung steht im Vordergrund mit dem Ziel eines optimalen Erfolgs in persönlicher und rechtlicher Hinsicht im Rahmen der legalen Möglichkeiten. Dabei wird in aller Regel auch eine außergerichtliche interessengerechte Lösung angestrebt, was auch in kosten rechtlicher Hinsicht meist günstiger ist und schneller erreicht werden kann. Ein jahrelanges Prozessieren mit Risiken und unübersichtlichen Kosten soll möglichst vermieden werden. Dies gilt für alle Verfahren vor sämtlichen Gerichten und Behörden. Deshalb wird von uns nicht nur der kostengünstigste, sondern auch der kürzeste und somit vernünftigste Weg zum Erreichen des erstrebten Erfolges empfohlen. Neben den rechtlichen Fragen steht die Persönlichkeit der Mandantschaft im Vordergrund. Von daher ist ein Großteil der Tätigkeit insbesonders hierauf abgestimmt. Einen besonderen Raum nimmt die Aufklärung über die Kosten und Risiken ein. Bei der gerichtlichen Auseinandersetzung kommt die jahrelange prozessuale Erfahrung zur Geltung.

Von den Möglichkeiten der Beratungs- und Prozesskostenhilfe wird Gebrauch gemacht. Die hierfür erforderlichen Formalien werden direkt von der Kanzlei erledigt, Sie können sich die Formulare von der Homepage der entsprechenden Gerichte, aber auch auf unserer Homepage downloaden. Somit können auch Personen, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden, eine kompetente juristische Beratung bekommen und ggf. auch prozessieren, damit Ihnen in Ihrer schwierigen Lebenslage wie z. B. bei Unterhaltsfragen während der Zeit des Getrenntlebens, der nachfolgenden Scheidung, in Mietsachen, in Arbeitssachen, aber auch bei Schadensersatzansprüchen und Forderungsangelegenheiten der grundgesetzlich garantierten Rechtsweg offen steht. 

Eine qualifizierte Rechtsberatung und anwaltlicher Beistand soll jedem zustehen und unabhängig von den vorhandenen finanziellen Mitteln erfolgen.

Kontakt

Rechtsanwalt und Notar a. D. Michael Mundstock und Katrin Lischka (geb. Mundstock)
Holsterhauser Str. 77
45147 Essen

Telefon: +49201/763001 und 763002
Faxnummer : +49201 / 763003
E-Mail: ramundstock@t-online.de 

Eine telefonische Terminvereinbarung ist zu den Öffnungszeiten möglich. Gerne können Sie aber auch jederzeit einen Termin per E-Mail oder über das Kontaktformular vereinbaren. 

Öffentliche Verkehrsmittel / Parkplätze: Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können Sie mit den Straßenbahnlinien 103 und 105 sowie mit der Buslinie 160 bis zur Haltestelle "Borbeck Süd Bf" fahren und die restlichen Meter zu Fuß zurücklegen. Für die Anreise mit Ihrem PKW stehen Ihnen diverse Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 17:30

Dienstag 09:00 - 17:30

Mittwoch 09:00 - 17:30

Donnerstag 09:00 - 17:30

Freitag 09:00 - 17:30

Kontaktieren Sie uns

*Pflichtfeld